2000 - 2016

Java User Group München

sponsored by

sponsored by 2:team new media GmbH

Home

JavaLand: Ermäßigte Tickets für JUGM-iJUG-Gruppenmitglieder, mehr Infos hier.


 

Veranstaltungsort/Zeit:
mgm technology partners - Frankfurter Ring 105a - D-80807 München - 3. OG - 19:00 Uhr


Nächstes Meeting:

22.02.2016

inspectIT

Christoph Heger & Mario Mann

Abstract:

In vielen Software-Projekten wissen häufig nicht nur Anwender sondern auch Entwickler nicht warum sich ihre Anwendung verhält wie sie sich eben verhält. Wieso ist meine Anwendung so langsam? An Performance-Tests wurde während der Entwicklung nicht gespart. Was kann also das Problem sein? Abhilfe kann in solchen Fällen ein Application Performance Management Werkzeug schaffen, wie beispielsweise das Open Source-Werkzeug inspectIT.

inspectIT ist ein leistungsstarkes Werkzeug, dass dazu dient, die Leistung von Software-Anwendungen sowohl zu überwachen als auch zu analysieren. Mithilfe verschiedener Sensoren erfasst inspectIT Informationen über Abfragen des Endnutzers und die Verarbeitung im Business-Layer bis hin zum Backend. Mit der Nutzung von inspectIT sind Informationen über die Software-Anwendung verfügbar, um jedes potenzielle Funktions-, Leistungs- oder Zuverlässigkeitsproblem mühelos analysieren zu können. Dieser Vortrag wird das Open Source Projekt inspectIT vorstellen und einen einfachen Einstieg in die Performance-Analyse mit inspectIT bieten.

 

 

14.03.2016

Software Performance in DevOps

Eine Perspektive aus Forschung und Praxis

Andreas Brunnert

Abstract:

Nutzer von Softwaresystemen (Apps, Webseiten, etc.) erwarten neben der korrekten Funktion immer auch eine schnelle Reaktionszeit, denn niemand wartet gerne. Oft führen schon Verzögerungen im Sekundenbereich dazu, dass Nutzer abspringen und der Umsatz von eCommerce-Anbietern massiv einbricht. Neben solchen B2C Beispielen finden sich auch im Bereich der kritischen Infrastrukturen immer mehr Softwaresysteme, die in ausreichender Geschwindigkeit reagieren müssen. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Smart Grids würde nicht schnell genug auf Wind- und Wetterschwankungen reagieren… Weitere Beispiele des täglichen Lebens finden sich zu Hauf. Wie aber stellt man bei einer immer schnelleren Releasefrequenz, die durch DevOps Konzepte unterstützt wird, sicher, dass Softwaresysteme ein gewünschtes Antwortzeitverhalten aufweisen? Und wie hält man die dafür erforderlichen Kosten im Rahmen? Dieser Vortrag stellt aktuelle Ansätze aus Industrie und Forschung zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen rund um die Performance von Softwaresystemen vor.

 

 
 

nach oben

Wiki der JUGM


News:

Am 12.07.2012 fand mit ca. 40 Teilnehmern das Gründungstreffen der Softwerkskammer München statt. Link siehe unten.


Homepage zum Buch:
www.java-praxis.de


Besuchen Sie auch:

Android Usergroup München

GoogleTechnologyUserGroup München

Groovy,Grails und Griffon Usergroup München

JBoss User Group München

MongoDB Usergroup München

PHP Usergroup München

JUG Augsburg

JUG Deutschland

JUG Stuttgart

Softwerkskammer München

 

 

Allgemein
Termine
Wiki
Mitgliedschaft
Mitglieder
JUGM Job-Börse
Sponsoren
Kontakt
Impressum